de-DEen-US
Sprache
Search
× Search
Sonntag, 26. September 2021

Azure Storage Account Migration Add-On

CopyRight2 ermöglicht eine einfache Migration von On-Premise-Dateiservern & NAS-Speicherlösungen zu Azure Storage Accounts inklusive Share Provisioning.

Azure Storage Account Migration Add-On

Das Azure-Migrations-Add-On erweitert CopyRight2 um Funktionen für die Migration von Windows-Dateiservern oder NAS-Systemen zu Azure-Storage-Accounts. Das Add-On ist in der CopyRight2-Lizenz enthalten.

Zusätzliche Jobseite für die Datenmigration

Azure Storage Account Migration

Durch die Installation des Add-Ons wird dem Fenster zur Definition des Datenmigrationsjobs eine zusätzliche Seite hinzugefügt, auf der die Azure-Konfigurationseinstellungen wie der Domänenname und die Authentifizierung beim Storage-Account definiert werden. Definieren Sie das Zielsystem als Azure-Storage-Account, aktivieren Sie die Migration von Dateifreigaben und fügen Sie dann die Dateifreigaben hinzu, die zu Ihrem Kopierauftrag gehören.

Neuer Jobtyp für die Migration von Azure-Storage-Accounts

Der Jobtyp "Azure Storage Account Migration", der durch die Installation des Add-Ons hinzugefügt wird, ermöglicht eine von der Datenmigration separate Migration der Dateifreigaben, einschließlich Freigabeberechtigungen, in Azure-Storage-Accounts.

Bereinigen Sie Freigabenamen

Das Add-On unterstützt Sie bei der Bereinigung von Dateifreigabenamen, um die Namenskonvention für Azure-Storage-Accounts einzuhalten (z. B. kein '$').

Migrieren Sie lokale Konten in die Domäne

Azure-Storage-Accounts unterstützen keine lokalen Konten. Verwenden Sie einen Kontenmigrationsjob, um lokale Benutzer- und Gruppenkonten des Servers (oder NAS) in Ihr Active Directory zu migrieren.
NutzungsbedingungenDatenschutzerklärungCopyright © Sys-Manage, 1998-2021. All Rights Reserved.
Zurück nach oben