de-DEen-US
Sprache
Search
× Search
Sonntag, 13. Juni 2021

Sys-Manage TakeOver Tool

Das TakeOver Kommandozeilen-Tool erlaubt es Administratoren den Besitz von Dateien und Ordnern rekursiv zu übernehmen.

Sys-Manage TakeOver Tool

TakeOver erlaubt es dem Systemadministrator den Besitz von Dateien und Verzeichnissen per Kommandozeile zu übernehmen.

Die Berechtigungen (DACL) der übernommenen Dateien werden dabei zurückgesetzt auf Vollzugriff für Administratoren!

Dies ist ansonsten nur sehr zeitaufwendig über die grafische Benutzeroberfläche von Windows-NT bzw. Windows-2000 möglich.

Befehlszeilensyntax

TakeOver {Datei- oder Ordnerpfad} [/S] [/I] [/D]

Parameter Name Beschreibung
Datei- oder
Ordnerpfad
Gibt den Pfad zur Datei oder zum Ordner an. Sie können dem Parameter auch Platzhalter anfügen, z. B. "c:\my folder\*.*".
/S Wenn ein Ordner als Pfad angegeben wurde, zusätzlich rekursive Verarbeitung aller Unterordner.
/I Vorgang fortsetzen, auch wenn Fehler aufgetreten sind. Standardmäßig stoppt das Programm beim ersten Fehler.
/D Anzeige jeder verarbeiteten Datei.

TakeOver Beispiele

Um den Besitzer und die Berechtigungen einer Datei "SomeFile.Doc" zurückzusetzen können Sie das folgende Kommando benutzen:
TakeOver SomeFile.Doc

Um den Besitzer und die Berechtigungen aller Dateien auf dem H: Laufwerk zurückzusetzen und Fehler in der Datei "c:\temp\takeover.log" zu protokollieren, können Sie das folgende Kommando benutzen:
TakeOver H:\*.* /S /I 2>c:\temp\takeover.log

Download

Sie müssen sich anmelden oder registrieren um Dateien downloaden zu können.

NutzungsbedingungenDatenschutzerklärungCopyright © Sys-Manage, 1998-2021. All Rights Reserved.
Zurück nach oben